Home
Forum
Newsarchiv
Portal
Suche
Impressum
Flames of Vengeance
Allgemeines
Screenshots
Trailer/Videos
Questauflistung
Sets
Karten
Divinity 2: Das Spiel
Fakten, Features
Stories
Kreaturen
NPC
know_how
Drachenturm
Rezeptlisten
Erfolge
Tipps und Tricks
Quests-Lösungen
Leuchtenfeld
Trümmertal
Medien
Screenshots
Trailer
Packshots
Artwork
Wallpaper
Medienlinks
Patche
Auf der Suche nach dem Zauberer von Rivellon
Geschrieben von CKomet   
Montag, 2. August 2010

Auftraggeber: Augustus

August möchte, das du ihm die Essenz des mächtigen Zauberer Behrlihns bringst, die das "Auge des Patriachen" zu übergeben. Dazu mußt du dich zum

Grab des Zauberers Behrlihn begeben. Auch Kommandatin Rhoda wurde ausgeschickt, um das Artefakt zu holen.
Das Grab befindet sich in der Akademie der Champions. Um in diese hinein zu kommen muß du zunächst die Quest " Die Stadt der lebenden Toten" lösen. Danach bekommst du Zugang zur Akademie. Hier müssen die 5 besonderen Kugeln gefunden werden, mit deren Hilfe man zum Grab von Behrlihn kommen kann. Um die Kugeln einsammeln zu können benötigst du noch ein Hilfsmittel. Dieses nennt sich "Helm der Geheimnisse". Wenn du diesen Trägst werden Dinge in der Umgebung sichtbar die vorher nicht zu sehen waren... Den Helm findest du im Östlichen Teil der Akademie nachdem du die dortigen Gegner beseitigt hast. Wenn du den helm hst, kannst du dir die Kugeln holen.

 

Weißer Schnee : Wenn du in der Eingangshallte die Treppe hochgehst und dich links hältst, siehst du drei farbige Hände an der Wand. Setze den Helm auf und ändere mit Hilfe der Hebel die Farben der in der "schattenwelt" andersfarbigen Hände in die, wie sie in der "realen" Welt sind. Danach wird Links auf dem Altar der Kristall erscheinen.

 

Feuergott: Wenn du den weg den du gekommen bist um die erste Kugel zu erhalten weitergehst, wirst du auf einen Raum treffen in dem in der realen Welt 3 Druckplatten auf dem Boden sind. Bentze sie von eingang aus gesehen folgendermassen. Erste Links, zweite links. Dann den helm aufsetzen und erste rechts betreten. Wier zurück in die reale Welt und die letzte Platte betreten. Nun sollte der Kristall erscheinen.

 

Blauer Mond: Dieser Kristall befindet sich hoch oben an einer Wand im Schlafsaal im östlichen Teil der Akademie. Betrete den Schlafsaal und setze den Helm auf. Auf der Karte siehst du einen abgeteilten Raum. Wenn du den Helm trägst wird die Wnd die zum Eingang des Saales zeigt, verschwinden und du kannst diesen zusätzlichen Raum betreten. Darin befindet sich ein Hebel, der betätigt werden muß und der ein paar Plattformen herbeizaubert, so das du zum Kristall gelangen kannst.

 

Violette Explosion: Diese Kugel ist in der eingangshalle zu finden. Setze den Helm auf und du wirst eine Brücke dahin sehen, die von der oberen Ebene tzum Kristall hinführt.

 

Moosratte : Die letzte Kugel ist über dem Zugang zu der Gruft, in der sich das Grab von Behrlihn befindet, in einem Käfig ganz hoch oben versteckt. Hier mußt du im wechsel Plattformen mit dem Helm sichtbar machen und dann ihn abnehmen, um auf weitere Plattformen in der realen Welt zu kommen. Vorm Helmwechsel muß man auf den festen Wandvorsprüngen sein, da man sonst in die Tiefe fällt.

 


Wenn du alle Kristalle beisammenhast kannst du sie nun auf den Runen unten vor dem Gruftzugang anordnen. Anordnung ist folgende:
weißer Schnee - Bergrune
Feuergott - Schlangenrune
blauer Mond - Schildrune
violette Explosion - Goldrune
Moosratte - Todesrune

 

Am Ende triffst du vor dem Grab noch einmal auf Bellegar, der dich bittet, Behrlihn nicht freizulassen. Du hast nun mehrere Möglickeiten, was du tun wirst.
a. Du willst den schwarzen Ring mit Hilfe von Bellegar besiegen.

b. ????

Anschließend kehrst du zurück nach Aleroth und erstattest Augustus Bericht.

Belohnung: 10560 EXP, 2400 Gold, 3 xFertigkeitsbuch und 3x Wahl aus 9 Möglichkeiten

 

 
< Zurück   Weiter >
 
Zufallsbild
Werbung
PC-normalPC-CE
PC-AddonPC DKS
XboxXbox DKS
Umfrage
Welches der Divinity-Spiele habt ihr bereits gespielt?
 
Statistiken
Mitglieder: 7
News: 233
Weblinks: 5
Besucher: 2676323
Wer ist Online
RSS Feed
 
© 2017 Divinity 2: Ego Draconis
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.